Château Coulon 2017

Château Coulon 2017
Rubrik: Alltagsweine
Trauben: 40% Syrah, 30% Carignan, 20% Mourvèdre, 10% Grenache
Jahrgang: 2017
Preis: Ca. CHF 15.–
Degustiert: 8/2019, eingereicht von Delinat
Freudiger: Dunkles Kirschrot. Südlich-würzige, aber auch blumige Nase. Eleganter Auftritt mit schöner Frucht. Am Gaumen hat die Frucht gegen die recht hohe Säure derzeit wenig Chancen. Mittellanger Abgang, recht viele Gerbstoffe, derzeit noch etwas ruppig und ziemlich adstringierend, das dürfte sich aber geben. Etwas oberflächlich und eindimensional, aber zweifellos ein netter Essensbegleiter und mittelfristig ein herrlicher Saufwein.
Gesamturteil: Solider, gefälliger Tischwein ohne allzu viel Tiefgang: 15/20
Kaletsch: Dunkles Purpur mit helleren Rändern. Frische, vielversprechende Nase mit schönen Reifearomen und leicht grasig-gerbstoffigen Anklängen. Der Syrah-Anteil ist deutlich zu erkennen. Am Gaumen überraschend breit, allerdings aktuell noch etwas gerbstofflastig und adstringierend. Extrakt und Länge fehlen etwas, sind für diesen Preis aber auch nicht zu erwarten.
Gesamturteil: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: 16–/20

textatelier.ch | Weinchecker | Elfenaustr. 5 | 2502 Biel | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!