Crozes-Hermitage 2016

AC, Domaine Alain Graillot
Rubrik: Klasseweine
Trauben: 100% Syrah
Jahrgang: 2016
Preis: Ca. CHF 29.–
Bezugsquelle: La Passion du Vin
Degustiert: 12/2019, eingereicht von La Passion du Vin
Freudiger: Jugendliches Rot mit leichten Violettreflexen. Superintensive Nase mit Kräutern des Südens, vor allem getrockneter Thymian. Riecht etwas nach Pferdestall, aber ganz grosses Kino. Wuchtig-nobler, verführerischer Auftritt mit viel Pflaumenfrucht, dazu Leder, Kaffee und Röstaromen. Dann wieder dunkle kompottartige Frucht aber ohne irgendwie fett zu wirken. Gewieher auch am Gaumen. Viel Substanz, bereits schön ausbalanciert, beträchtliches Potenzial. Rhône pur und mit all den Pferden definitiv ein Wein für ganze Kerle.
Gesamturteil: Anfänger und zartbesaitetes Volk: Finger weg! Potenzial für 18,5/20
Kaletsch: Mattes Purpurrot mit violetten Schimmern. Bemerkenswerte Nase mit viel schwarzbeeriger Frucht, Röstaromen, ersten animalischen Reifenoten und einigen grasigen Nuancen – so gut, dass man sich darin verlieren könnte. Der Gaumen komplettiert das umfassende Weinerlebnis: markantes Gerbstoffgerüst, viel Würze, eine präsente Säure sowie eine aristokratische Länge und Intensität, alles perfekt ausbalanciert.
Gesamturteil: Bitte noch liegen lassen: 17,5/20 (Potenzial: 18+)

textatelier.ch | Weinchecker | Elfenaustr. 5 | 2502 Biel | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!