Grattamacco 2008

Podere Grattamacco, Bolgheri Rosso Superiore DOC
Rubrik: Klasseweine
Trauben: 65% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 15% Sangiovese
Jahrgang: 2008
Preis: Ca. 60.–
Degustiert: 2/2018
Freudiger: Dichtes Rubin mit schwarzen Reflexen. Maggi-Kräuter-Nase. Am Gaumen sofort ungemein präsent mit Bouillon, weiteren Kräutern und Rosinen. Herrliches Rückgrat, schöne Frucht, gut und sehr straff strukturiert, mega Trinkfluss. Italianità pur. Legt von Minute zu Minute zu. Die sehr runden Tannine sind zwar bereits eingebunden, aber einige weitere Jahre Lagerung dürften sich lohnen.
Gesamturteil: Trotz Bordeaux-Sorten im Blend: Toscana zum Verlieben. 19/20
Kaletsch: Dunkles Purpurrot. Traumhaft reife Bordeaux-Blend-Nase im Stil von Ornellaia & Co. mit Frucht und perfekt eingebundenem Holz. Die Nase alleine würde 19,5 Punkte verdienen! Am Gaumen dann erstaunlich kräftig, breit und rustikal. Robustes Gerüst mit eher groben Tanninen. Ein seriöser Wein, der genügend langer Lagerung bedarf. Ein echter «vin de garde»!
Gesamturteil: Eigenständiger Supertoskaner mit hohem Genusspotenzial. 18+/20

textatelier.ch | Weinchecker | Elfenaustr. 5 | 2502 Biel | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!