Remírez de Ganuza 2011

Reserva DOC Rioja, Bodegas Remírez de Ganuza, Samaniego
Rubrik: Klasseweine
Trauben: Graciano, Tempranillo
Jahrgang: 2011
Preis: Ca. CHF 75.–
Bezugsquelle: Terravigna
Degustiert: 5/2020
Freudiger: Dunkles Granat. Geheimnisvoll minzige Nase mit schwarzen Früchten. Druckvoller tieffruchtiger Auftritt, gleichzeitig frisch wirkend. Viel Holz, sehr spanisch anmutend, aber auch elegant mit viel Struktur. Weiter hinten im Gaumen dann sehr viele Kompottnoten, vielleicht etwas gar tintig, aber untermalt von extremer Frische, wiederum mit Minze. Sehr präsente, aber auch sehr schöne Gerbstoffe; für die Ewigkeit gemacht.
Gesamturteil: Rioja für Kenner: 18/20
Kaletsch: Tiefdunkles Purpurgranat mit schönem Glanz. Sehr intensive, reife Barrique-Nase mit Zedernholz, Leder und Tabak, die eher an einen St-Estèphe erinnert. Die für Rioja typische Vanille-Note fehlt in der Nase. Auch am Gaumen eine breite und gefällige Aromatik: sehr dicht, mit viel Extrakt und noch sehr gerbstofflastig. Neben gekochter Frucht zeigt sich hier der für die Region typische Vanille-Einschlag. Wegen der adstringierenden Tannine noch mindestens fünf Jahre lagern!
Gesamturteil: Jeden Franken wert: 17,5/20 (Potenzial 18,5)

textatelier.ch | Weinchecker | Elfenaustr. 5 | 2502 Biel | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!