Kracher Scheurebe TBA 2015

Weinlaubenhof Kracher, Illmitz; Burgenland
Rubrik: Klasseweine
Trauben: 100% Scheurebe
Jahrgang: 2015
Preis: Ca. CHF 40.–
Degustiert: 2/2022
Freudiger: Goldfarben. Dem Glas entströmen Aprikosen-Honig-Tannenspitzengelee-Düfte. Am Gaumen unglaublich opulent, dickflüssiger Nektar, wiederum mit Aprikosen und weiteren Steinfrüchten, erneut Honig und kandierte weisse Johannisbeeren. Für mich persönlich zu wuchtig, zu üppig, zu leimartig. Andererseits… hat bitte jemand ein bisschen Foie Gras?
Gesamturteil: Scheu vom Süssweingott. Freaks werden sagen: 19/20
Kaletsch: Honigfarben mit bräunlichem Einschlag. Ultrafruchtige Botrytis-Nase mit Birnen, Honig, Mandarinen, Orangenzesten und Vanille. Auch am Gaumen eine unglaubliche Aromenfülle: dicht, komplex und dank der frischen Säure trotzdem zugänglich. Für den einen oder die andere sicher etwas zu dickflüssig, aber geht Süsswein tatsächlich besser?
Gesamturteil: Kracher ist ein Meister seines Fachs: 19+/20
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

textatelier.ch | Weinchecker | Elfenaustr. 5 | 2502 Biel | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!